Hikvision - 7" Zugangsterminal mit Körpertemperaturmessung


Art.Nr. DS-K1TA70MI-T


  • Ungekühlter Vanadium Oxide Sensor zur Temperaturmessung
  • Temperaturmessbereich: 30 ° C bis 45 ° C
  • Temperaturgenauigkeit: ± 0,5 ° C
  • Erkennungsentfernung: 0,3 bis 1,8 m
  • Schneller Temperaturmessmodus: Erkennt das Gesicht und misst die Temperatur
  • Es stehen mehrere Authentifizierungsmethoden zur Verfügung
  • Warnhinweis bei Tragen einer Gesichtsmaske
  • Warnhinweis bei nicht vorhandener Gesichtsmaske
  • Zeigt die Ergebnisse der Temperaturmessung auf der Authentifizierungsseite an
  • Löst akustische Warnung aus, wenn Fieber festgestellt werden
  • Hochleistungsprozessor mit Deep-Learning-Algorithmus
  • Kapazitäten: 6.000 Gesichter, 6.000 Karten und 100.000 Ereignisse
  • Gesichtserkennungsdauer < 0,2 Sekunden pro Person
  • Gesichtserkennungsgenauigkeitsrate ≥ 99%
  • Empfohlene Höhe vom Terminal: Zwischen 1.4 - 1.9m
  • Verbindung zum Sicherheitsrelais mit der Artikel Nr.: DS-K2M060 möglich, um Manipulation zu vermeinden
  • optional Standfuß, empfohlener Standfuß: STAND701B

  Downloads

Produktbeschreibung

Hikvision - 7" Zugangsterminal mit Körpertemperaturmessung

Vorteile der Thermaltechnik
  • Die KI-Technologie stellt sicher, dass Wärmebildkameras nur die Temperatur der menschlichen Hautoberfläche erfassen, um Fehlalarme durch andere Wärmequellen zu reduzieren
  • Der Kompensationsalgorithmus stellt sicher, dass die Temperatur mit der Umgebungstemperatur und dem Abstand der gemessenen Person kompensiert wird, um eine bessere Genauigkeit zu erzielen.
  • Wärmbeildtechnik wird im Temperatur-Screening weit verbreitet angewandt, da es mehr Flexibilität und Effizienz bei Vorab-Screenings von erhöhten Hautoberflächentemperaturen bietet.

Downloads

DateiDateigröße
Datasheet-DS-K1TA70MI-T.pdf0.88 MB
Back to Top